SEMINARE

Aktuelle Kurs- und Seminarangebote   

26.10.2019

Tagesseminar für Energieberater: Hydraulischer Abgleich

Das eintägige Seminar (8 UE) gibt Ihnen einen kompakten Überblick über die wichtigsten Aspekte des hydraulischen Abgleich, abgerundet durch einen praxisbezogenen Teil der durchzuführenden Berechnungen via Software.

 

Inhalt

1 Gesetzliche Aspekte
  • Förderungsmöglichkeiten: KfW und Bafa
  • Formalitäten, z. B. bei KfW-Förderung
  • Regelungen

 

2 Technische Aspekte
  • Systeme: 2- und 1-Rohrsysteme
  • Heizungspumpen

 

3 Berechnungen
  • Gebäude-Heizlastberechnung
  • Berechnung der Heizlast raumweise
  • Software Easy Plan

 

Referent

Rolf Gaiser, Hochbautechniker und Gebäudeenergieberater (HWK), langjähriger Dozent an verschiedenen HWKs, aktives Mitglied im GIH BW (Interessenvertretung der Energieberater in Baden-Württemberg).

 

Uhrzeit und Dauer

1 Tage, 8 Unterrichtseinheiten á 45 Min.

9 bis 17 Uhr

 

Bildungsnachweis und Anerkennung

Sie bekommen eine Teilnahmebestätigung über 8 UE. Die Anerkennung durch die DENA (Energie-Effizienz-Experten-Liste) ist beantragt. Für welche Kategorien wie viele Weiterbildungspunkte konkret anerkannt werden, wird an dieser Stelle umgehend bekannt gegeben, sobald dies feststeht.

 

Die DENA erkennt bei Teilnahme an diesem Aufbaukurs folgende Weiterbildungspunkte für die einzelnen Bereiche an:

 

Wohngebäude (WG) 8 Punkte

Nicht-Wohngebäude (NWG) 8 Punkte

Energieberatung Mittelstand (EBM) 8 Punkte

 

Weitere Informationen zu Anerkennung und Voraussetzungen zur Eintragung in die Energie-Effzienz-Expertenliste erhalten Sie unter www.energie-effizienz-experten.de

 

Arbeitsmaterial

Bitte bringen Sie einen Laptop und Taschenrechner mit.

 

Zielgruppe

Dieses eintägige Seminar richtet sich an Gebäudeenergieberater, Heizungsbauer, Schornsteinfeger, Personen aus dem Gewerk SHK (Planer, Handwerker), Architekten und Immobilienverwalter sowie alle Interessierten.

Gebühr

265 Euro

 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt über die Seminaranmeldung der Handwerkskammer Ulm an - dazu bitte hier klicken, Sie gelangen automatisch zur Anmeldeseite.

 

Allgemeine Teilnahmebedingungen

 



Zurück zur Übersicht Pfeil nach rechts