SEMINARE

Aktuelle Kurs- und Seminarangebote   

17.11. bis 28.04.2018

Gebäudeenergieberater (HWK)

Zielgruppe

Meister/-innen und Techniker aus den Bau- und Ausbaugewerken sowie Architekten, Bauingenieure und Bautechniker


Nutzen

Die Energieberatung hat sich insbesondere bei der Gebäudesanierung als ein zunehmend wichtiges Tätigkeitsfeld in den Bau- und Ausbaugewerken entwickelt. Der Lehrgang erfüllt die Anforderungen der Energieeinsparverordnung EnEV 2014. Die bestandene Prüfung berechtigt  die Teilnehmer zum Ausstellen von Energieausweisen für Wohngebäude.


Inhalte

 

  • Modernisierungen planen (70 UE)
  • Bauwerke und Baukonstruktionen bewerten und auswählen (35 UE)
  • Bauphysikalische Anforderungen berücksichtigen (45 UE)   
         - Wärmeschutz
         - Feuchteschutz
         - Schallschutz
         - Brandschutz    
  • Technische Anlagen bewerten und auswählen (65 UE)

     - Energie- und Umwelttechnik
     - Anlagentechnik - Heizung
     - Anlagentechnik - Raumlufttechnik
     - Anlagentechnik – Beleuchtungstechnik/Elektrotechnik
     - Anlagentechnik – erneuerbare Energien

  • Gesetzliche Regelungen zur Energieeinsparverordnung und Energieeffizienz anwenden (25 UE)

 

Dauer

240 Unterrichtsstunden

 

Kosten

€ 1.950,--  (ohne Lernmittel) zzgl. Prüfungsgebühr
Die Anschaffung eines Laptops wird dringend empfohlen.

 

Zulassungsvoraussetzungen

Zugelassen wird, wer die Meisterprüfung in einem einschlägigen Handwerksberuf bestanden hat.
Abweichend kann zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass er Kenntnisse und Erfahrungen erworben hat, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

 

Möglicher Zuschuss

Teilnehmer können bei entsprechender Voraussetzung einen Zuschuss aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds von bis zu 50% erhalten.

 

Es werden folgende Zielgruppen (Kursteilnehmende) gefördert:

  • Beschäftigte aus Unternehmen, wobei entweder der Beschäftigungsort oder der Wohnort der Teilnehmenden in Baden-Württemberg liegen muss.
  • Unternehmerinnen und Unternehmer, Freiberuflerinnen und Freiberufler sowie Existenzgründerinnen und Existenzgründer in Baden-Württemberg, die ihren Unternehmenssitz oder Wohnsitz in Baden-Württemberg haben.
  • Gründungswillige, die in Baden-Württemberg wohnhaft oder beschäftigt sind.
  • Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger, die in Baden-Württemberg wohnhaft sind.

 

 

Anmeldeformular

(per Fax, Post oder per E-Mail) / Online anmelden können Sie sich unten bei "Zu diesem Seminar anmelden"

 

Allgemeine Teilnahmebedingungen

 



Zurück zur Übersicht Pfeil nach rechts