TERMINE & BILDUNGSANGEBOT

Bildungsangebot 2021   

07.10.2021

Wasserstoff-Technologie: Grundlagen-Seminar

Brennstoffzellenfahrzeuge und auch Blockheizkraftwerke BHKW werden in groß angelegten Feldversuchen erprobt und getestet. In bestimmten Nischen - z. B. als Unterbrechungsfreie Stromversorgung USV - sind Brennstoffzellen auf dem Markt bereits erfolgreich. Ein fundiertes Praxiswissen über den sachgemäßen und sicheren Umgang mit Wasserstoff spielt nicht nur im Entwicklungsprozess von Brennstoffzellensystemen eine wichtige Rolle, sondern mit zunehmender Marktreife auch in der alltäglichen Anwendung der Technologie. Hierfür betreibt das WBZU ein Brennstoffzellen-Technikum mit verschiedenen Versuchsaufbauten zur praktischen Demonstration.

 

Zielgruppe

Personen, die beruflich mit Wasserstoff umgehen oder es zukünftig werden. 

  • Techniker, Konstrukteure, Ingenieure
  • Forscher und Entwickler
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Verfahrenstechniker
  • Sachverständige
  • Handwerker
  • Alle Interessierten

 

Inhalt

Wir vermitteln kompakt theoretisches und praktisches Fachwissen zum sicheren Umgang mit Wasserstoff und die Speicherung dieses Energieträgers. Neben den Grundlagen wird gezielt der Umgang mit wasserstoffbetriebenen Brennstoffzellensystemen gelehrt. Mit einem Praktium an unseren Testständen und Demonstrationsanlagen wird das Wissen vertieft.

 

Eigenschaften und Umgang

  • Wasserstoff als Energieträger, zukünftige Bedeutung in der Energiewirtschaft
  • Anschluss einer Druckwasserstoffflasche (10 Regeln)
  • Demonstration einer Wasserstoffflamme
  • Erzeugung von Wasserstoff
  • Speicherung von Wasserstoff
  • Physikalische Eigenschaften von Wasserstoff
  • Vergleich mit anderen Energieträgern
  • Brennstoffzellen – Grundlagen
  • Mobile Anwendungen
  • Hausenergieversorgung
  • Stromerzeugung mit großen Anlagen

  1. Sicherheit

  • Sicherheitsdatenblatt Druck-Wasserstoff
  • Gefahren, Gefahrenvermeidung und Verhaltungsregeln
  • Sicherheit im Labor / in der Werkstatt
  • Transport von Wasserstoffflaschen

Bildungsnachweis

Teilnahmebestätigung über 8 UE.

 

Dauer und Unterrichtszeiten

1 Tag, 8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten | 9 bis 17 Uhr

 

Gebühren

390 Euro inklusiv Lehrgangsunterlagen und Verpflegung

 

Veranstaltungsort

WBZU Weiterbildungszentrum für innovative Energietechnologie

der Handwerkskammer Ulm

Helmholtzstraße 6 | 89081 Ulm

+49 (0)731 17589-0

info@wbzu.de

 

ANMELDUNG

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

 

Anfahrt und Parken

Wir verfügen über eine sehr gute ÖPNV-Anbindung und sind vom Hauptbahnhof mit der neuen Straßenbahnlinie 2 (Botanischer Garten) in nur 9 Minuten erreichbar. Wenn Sie mit Ihrem PKW kommen, stehen Ihnen einige WBZU-Parkplätze sowie ein Parkhaus zur Verfügung.


 



Zurück zur Übersicht Pfeil nach rechts