TERMINE & BILDUNGSANGEBOT

Veranstaltungen 2022   

25.06.2022

TAG DER OFFENEN TÜR | WOCHE DES WASSERSTOFFS

 

 

 

Wasserstoff in der Region Ulm/Neu-Ulm - Jetzt für die ZUKUNFT

Ulm ist seit langem ein Zentrum der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie - seit über 30 Jahren betreibt das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW) in der Donaustadt angewandte Forschung und errichtet derzeit eine europaweit einzigartige Forschungsfabrik für die Brennstoffzellenfertigung (HyFaB). Das Weiterbildungszentrum für innovative Energietechnologien (WBZU) der Handwerkskammer Ulm befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum ZSW und sorgt für den Wissenstransfer aus der Forschung in die Praxis. Am WBZU können sich Fachkräfte zu verschiedenen Technologien und Themen aus- und weiterbilden.

 

Am Tag der offenen Tür möchten wir Ihnen einen Einblick geben - es erwartet Sie zwischen 10 und 17 Uhr ein buntes Programm rund um Wasserstoff.

 

Neben einer Vortragsreihe mit namhaften Referenten bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Labore des WBZU,  das Gelände des ZSW und Wasserstoff-Fahrzeuge zu besichtigen. Für Ihre Fragen stehen Experten des ZSW bereit. Darüber hinaus haben wir für Sie verschiedene Demonstrationen an der Wasserstoff-Tankstelle vorbereitet, u. a. die Betankung eines H2-Fahrzeugs.

 

Überblick

 

Datum: Samstag, 25.06.2022

Uhrzeit: 10 bis 17 Uhr

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich - kommen Sie einfach vorbei

 

Den Flyer mit dem Programm können Sie hier einsehen und herunterladen.

 

Vortragsprogramm

 

10.30 Uhr     Begrüßung
                       Martin Bendel, Erster Bürgermeister Stadt Ulm
                       Gunter Maetze, Leiter WBZU

 

Vortragsreihe – 1. Durchlauf

 

11.00 Uhr           Wasserstoff - Energieträger der Zukunft
                             Prof. Dr. Markus Hölzle (Leiter ZSW)

 

11.35 Uhr           Vorstellung H2-Projekte – Hy-Five und H2PURe
                              Marius Pawlak (Leiter Zentralstelle Stadt Ulm)

 

12.10 Uhr           Made in Ulm für Europa: emissionsfreie Logistik
                              Manfred Kuchlmayr (Nikola Iveco Europe GmbH)

 

12.45 Uhr           Energieversorgung? – Was nun?
                              Peter Pioch (Technischer Leiter WBZU)

 

13.15 Uhr           Weiterbildung Wasserstoff
                              Gunter Maetze (Leiter WBZU)

 

Vortragsreihe – 2. Durchlauf

 

14.00 Uhr           Wasserstoff - Energieträger der Zukunft
                              Prof. Dr. Markus Hölzle (Leiter ZSW)

 

14.35 Uhr           Vorstellung H2-Projekte – Hy-Five und H2PURe
                             Marius Pawlak (Leiter Zentralstelle Stadt Ulm)

 

15.10 Uhr           Made in Ulm für Europa: emissionsfreie Logistik
                             Manfred Kuchlmayr (Nikola Iveco Europe GmbH)

 

15.45 Uhr           Energieversorgung? – Was nun?
                             Peter Pioch

 

16.15 Uhr           Weiterbildung Wasserstoff
                             Gunter Maetze (Leiter WBZU)

 

17 Uhr Ende

 

Sie Sie sind neugierig geworden und möchten sich über Wasserstoff informieren, mit Experten austauschen und praktische Anwendungen erleben?

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

 

 

So erreichen Sie uns

Bitte nutzen Sie die Parkmöglichkeiten im Parkhaus gegenüber oder nutzen Sie den ÖPNV - wir sind sehr gut mit der Straßenbahnlinie 2 (Richtung Science Park II, Haltestelle Botanischer Garten) erreichbar. Ein Wegweiser leitet Sie zum WBZU.

 

Für alle Elektroauto-Fahrer/innen:

Vor dem WBZU befindet sich eine Ladesäule mit zwei Plätzen - eigenes Kabel zum Laden erforderlich.

 

Kontakt

Bei Fragen zum Tag der offenen Tür wenden Sie sich gerne an

 

Manja Feurle

Telefon 0731 1425 7523

m.feurle@hwk-ulm.de



Zurück zur Übersicht Pfeil nach rechts