HOME

Stromtankstelle am WBZU   

Vor dem WBZU-Gebäude befinden sich zwei reservierte Parkplätze für Elektrofahrzeuge. Die SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm betreiben diese Ladesäule.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit einer Kundenkarte der SWU können Sie die Ladesäule freischalten. Für unsere Gäste von außerhalb halten wir selbst eine Kundenkarte bereit. Bitte melden Sie Ihren Ladewunsch 1-2 Tage vor Ihrem Besuch über info@wbzu.de,  peter.pioch@wbzu.de oder 0731 17589-0. Wir schalten die Ladesäule für Sie frei.

Die Ladesäule verfügt über zwei unabhängige Ladeeinheiten, sodass immer zwei Fahrzeuge gleichzeitig geladen werden können - siehe ausführliche Beschreibung.

 

Stecker
  • Mennekes Stecker auf 16A begrenzt, Ladeleistung 11 kW
  • 230 V Stecker auf 13 A begrenzt, Ihr Fahrzeug muss ggf. auf max. Ladeleistung von 2,9 kW gedrosselt werden
 
Für Fahrer eines Tesla Roadster

Es steht Ihnen die 400 V, CEE Steckdose mit 32 A zur Verfügung. Da dieses Fahrzeug nur über eine Phase lädt, ist eine CEE Steckdose mit 32 A besser geeignet. Bitte wählen Sie den linken Parkplatz an der Stromtankstelle. Bitte melden Sie auch hier Ihren Ladewunsch 1-2 Tage vor Ihrem Besuch bei uns an. Gerne stellen wir Ihnen als unser Gast den Strom kostenfrei zur Verfügung.

 

Alternative Möglichkeit, Ihr Elektroauto zu laden

Sollten die beiden Ladesäulen vor unserem Gebäude belegt sein, Sie keine SWU Kundenkarte haben oder Sie außerhalb normaler Geschäftszeiten ankommen, können Sie Ihr Elektrofahrzeug auch im schräg gegenüber gelegenen Parkhaus laden. Das Parkhaus ist gebührenpflichtig. Pro 30 Min. 50 Cent, max. 5 Euro/Tag.

Die Ladesäulen befinden sich direkt auf der Einfahrebene (Mennekes Steckdosen für zwei Fahrzeuge, 230 V Steckdosen). Die Abrechnung erfolgt mit dem Parkschein.