ÜBER UNS

Aktuelle Meldungen   

16.06.2015

2. Infoveranstaltung der Reihe "Plattform E-Mobilität", 21.10.15 am WBZU


Das Elektroauto als mobiler Stromspeicher - Fahren Sie doch mit eigenem Strom!

 

Die zweite von fünf Infoveranstaltungen fand statt am:

 

21. Oktober 2015, 17:00 - 20:00 Uhr

WBZU, Helmholtzstr. 6, 89081 Ulm

 

Fast 30 Gäste informierten sich, welche Mobilitätstrends wir in Zukunft wahrscheinlich erwarten können. Wie ein solcher Trend Elektrofahrzeuge in die Energiewende mit einbeziehen kann, wurde am Beispiel Mitsubishi Motors illustriert.


Im Anschluß an die Vorträge wollten viele Teilnehmer einmal persönlich einen Mitsubishi Outlander in der Hybdrid Variante probefahren. Mitsubishi Motors zeigt damit, dass es ein interessanter Ansatz sein kann, sich für das Voranbringen von E-Mobilität eine attraktive Fahrzeugklasse als Systemträger zu wählen, denn dieser Plug-In Hybrid ist der meist Verkaufte in Europa.


Zielgruppe der Veranstaltung waren nicht nur alle besonders an der Energiewende Interessierten sondern auch  Kfz-Mechaniker, Autofahrer und Autohändler, die sich mit dem Thema Elektroauto einmal aus dem Gesichtspunkt der Alltagstauglichkeit auseinandersetzen wollten.

 

Alle Details zum Programm finden Sie hier.

 

Infos, Bilder und die Vorträge zur 2. Infoveranstaltung finden Sie hier.

 

Die Veranstaltung gehört zu einer Reihe von fünf Infoveranstaltungen im Rahmen der Projektförderung des "Ulmer Initiativkreises für nachhaltige Wirtschaftsentwicklung e.V." (unw) aus Mitteln der Solarstiftung Ulm/Neu-Ulm zum Thema Elektromobilität.

 


Archiv