ÜBER UNS

Aktuelle Meldungen   

01.02.2016

2-stufiger Lehrgang KWK-Kompetenz für den Wärmemarkt, 08./09.03.16 am WBZU


Weiterbildungslehrgang KWK (2 Module) in Zusammenarbeit mit dem Baden-Württembergischen Handwerkstag e. V., dem Weiterbildungszentrum für innovative Energietechnologien (WBZU), der Handwerkskammer Ulm, dem Fachverband Sanitär-Heizung-Klima (SHK) sowie dem Fachverband Elektro- und Informationstechnik (EIT), der Ingenieurkammer, dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft (Referat Energieeffizienz in Haushalten und Unternehmen) sowie der Handwerkskammer Region Stuttgart.

 

Ziel des zweistufigen Lehrgangs ist es, Fachhandwerker, Fachingenieure, Architekten, Planer und Energieberater theoretisches sowie praktisches Grundlagenwissen zu Technik, Installation, Wirtschaftlichkeit, Planung und Förderung von KWK-Anlagen zu vermitteln.


Schwerpunktthemen:
- Technik und Bauarten von Mikro- und Mini-BHKW (Modul I)
- Einsatzmöglichkeiten, Planung und Wirtschaftlichkeit in Wohn- und Nichtwohngebäuden (Modul I)
- Gesetzliche Anforderungen, Netzbetreiber und Fördermittel (Modul I)
- Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, stromseitige Einbindung und praktisches Arbeiten an BHKW (Modul II)

 

Veranstaltungsort:

Modul II: 89081 Ulm, Weiterbildungszentrum für innovative Energietechnologien (WBZU), Helmholtzstr. 6

 

Termin für Modul II "Planung, Praxis, Marketing":

- 08./09.03.16, Ulm

 

Kosten:

Modul II: 390,00 €

 

Alle Informationen zu Modul I und II finden Sie hier.

 


Archiv